ißluft gegenüber Funkfrequenz

Zur Arbeitsweise der Maschine:

Das Miller Modell 112SB ist ein komplettes Heizkeil-Verschweißungssystem zur geraden Saum-Verschweißung von großformatigen Anzeigen, Werbetafeln und Schildern. Die zwei Vinylfolien werden auf dem Maschinenbett positioniert und werden dort von unserem speziellen Vakuumlinie-Haftsystem in Position gehalten. Sobald die Kunststofffolien positioniert sind und vom Vakuumsystem festgehalten werden, wird der fahrbare Schweißkopf auf den Nahtstreifen runtergefahren um den schweißversiegelten Saum zu erzeugen. In der Maschine ist eine Laserlinie eingebaut zur Ausrichtung von aufgedruckten Bildern und Marken.

Wenn verlangt wird, dass die Maschine inmitten des Schweißprozesses zu stoppen, gibt es eine Stop-Steuerung die entlang der gesamten Maschine jederzeit leicht erreichbar ist.  Während des Saumschweißprozesses ist es nicht notwendig für den Maschinenbediener die zu schweißenden überlappten Kunststofffolien zu berühren. Dies verringert stark das Auftreten von menschlichen Fehlern.

Contact Us 

Die Vorteile von Heißluft und Heißkeil gegenüber RF:

Geschwindigkeit, Geschwindigkeit, Geschwindigkeit. Unsere Miller Maschinen sind bedeutend schneller in den Schweißzeiten. Unsere Verfahren stellt stellt grundsätzlich  eine effizientere Technik dar.  Trotzdem werden die Widerstandsfähigkeit, das Äußere und die Unversehrtheit des Saumes NICHT beeinträchtigt. Wir haben Kunden die Klein-Zeppeline zur Personenbeförderung bauen, Wildwasser-Flöße, Flugzeug Evakuierungsrutschen und Militäranwendungen.  Für solche Dinge MÜSSEN unsere Schweißsäume standhalten. Die Kunststoffgewebe zerreißen bevor die Schweißmaschine versagt…  Unsere Kunden hängen an unseren Maschinen seit über 40 Jahren!

Zudem wird der auf molekularer Ebene verbundene Saum von der Innenseite her geschweißt und nicht über die zwei außen seitigen Schichten. Dies verbessert bedeutend das Aussehen des Saumes gegenüber der Anwendung von RF. Ein anderer wichtiger Vorteil den die Miller Weldmaster Saum-Schweißgeräte gegenüber RF haben ist die Abwesenheit von RF-Energiestreuung. Es gibt KEINE Abstandsvorschriften für umstehende elektronische Vorrichtungen wie z.B. Ihre Drucker oder Bürogeräte.  Die meisten Drucker-Hersteller, sowie auch anderer Geräte, schreiben für ihre Geräte einen Abstand von mindestens 15 Metern vor zu jeder Funkfrequenz-Apparatur.

Noch etwas: Für Zusammenstellungen von verschiedenen Kurstoffgewebeteilen aus anderem Material als z.B. das marktübliche PVC, muss ein Hersteller in der Lage sein alle Sorten von thermoplastischen Materialien zu schweißen. Zum Beispiel umweltfreundliche Kunststoffgewebe aus Polyolefinen (Polypropylen und Polyethylen) welche bedruckbar sind. Diese Sorten von thermoplastischen Materialien können ausschließlich mit Heißluft- und Heißkeil-Verfahren geschweißt werden. Mit RF-Strahlung kann man nur PVC und Polyurethanstoffe schweißen

Sehr wichtig ist, dass unsere  Heißluft- und Heißkeil-Schweißmaschinen sehr flexibel einsetzbar sind. Man ist imstande mit einer Heißluftmaschine leicht 3-dimensionale Produkte anzufertigen – ein sehr schwieriges Vorhaben mit einem 2-dimensionalen Format wie das mit RF-Strahlung. Zudem sind wir imstande jegliche Art von Saumenführung für fast alle Saumsorten zu liefern, sodass unsere Technik es Ihnen erlaubt den größten Teil Ihres Produktes mit nur einer Schweiß-Maschine oder -Anlage fertigzustellen.

Schluss betrachtend können wir sagen, dass unsere Maschinen in ihrer Wartung bedeutend billiger sind als RF-Maschinen.  Unsere Schweißmaschinen werden entwickelt und gebaut, dass durchschnittliche Wartungskräfte mit Durchschnitts-Austattung Reparaturen tätigen können. Mit mehr als 3.000 weltweit installierten Maschinen, für die verschiedensten Industriebranchen in 100 Ländern, bieten Heißluft- und Heißkeil-Schweißen einen klaren Vorteil gegenüber dem Schweißen im Funkfrequenzbereich.

Tarp-Tent-Sign-Awning Applications